i hmg berge

Schüleraustausch nach Rochefort-du-Gard

 

Vom 30.05 – 08.06 waren 22 Schüler in Südfrankreich, in Rochefort-du-Gard. Die ersten Tage verbrachten die deutschen Schüler zusammen mit ihren französischen Austauschpartnern im „collège Claudie Haigneré.“ Die Unterschiede zwischen den französischen und deutschen Schulen wurden den Deutschen in den zehn Tagen sehr deutlich.

Der erster Ausflug ging nach „les Baux de Provence,“ oberhalb des schönen Dorfes befand sich eine Burg, welche die Schüler besichtigten. Zudem erfreuten sie sich an den Carrières de Lumières in welchen sich dieses Jahr eine aufwendige High-tech- Ausstellung von Marc Chagall befindet.  Die Schüler verbrachten das Wochenende bei ihren Gastfamilien. Mit allen wurden tolle Ausflüge gemacht und viele besuchten den nahegelegenen Pont-du-Gard, das Wahrzeichen der Region. Am Montag besichtigte die Gruppe die Salinen der Camargue und darauf das Dorf „Aigues-Mort “ das Dorf liegt an der Rhône und so wurde eine Bootsfahrt gemacht, bei welcher die Schüler die typischen weißen Pferde und schwarzen Stiere der Camargue sehen konnten. Den Dienstagnachmittag verbrachten die Schüler in der Stadt Avignon. Am Mittwoch hieß es dann schon wieder Abschied nehmen, alle waren sehr traurig da ihnen die Zeit in Frankreich sehr gut gefallen hat und sie die Gastfamilien nächstes Jahr gerne wieder sehen wollen. Für alle Teilnehmer war der Austausch ein unvergessliches Erlebnis.

 

                                                                                                          Sarah, Charlotte, Carina


Gruppenfoto Rochefort.JPG

 
 
 

 

Herlazhofer Str. 32

88299 Leutkirch

Tel.: 07561/985950

Fax: 07561/9859519

 

Kontakt zu uns

       Zum Seitenanfang 

 zurück

w footer