i hmg berge

Preisverleihung IDEENsprINGen

Unter dem Titel „IDEENsprINGen“ schrieb die Ingenieurkammer Baden-Württemberg zum
Schuljahresbeginn 2016/17 einen länderübergreifenden Schülerwettbewerb aus, dessen
Aufgabe es war, ein Skisprungschanze zu konstruieren. Verschiedene Vorgaben wie die
Abmessungen, Belastbarkeit des Modells und die Einhaltung gegebener einfacher Materialien
mussten beachtet werden. Des weiteren mussten die Schülerinnen und Schüler nachmessen,
wie weit eine Glasmurmel von der Schanze fliegt. Von den in Baden-Württemberg
eingereichten 812 Modellen wurden 435 bei der Landespreisverleihung im Europapark-Dome
ausgestellt, darunter auch zwei Modelle von Teams des HMG. Die Erbauer erlebten eine
interessante Preisverleihung mit Vorträgen zum Ingenieurwesen sowie einer
Schnuppervorlesung zur Konstruktion und dem Bau der großen Olympiaschanze in
Garmisch-Partenkirchen. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem Besuch des
Europaparks und ausgiebigen Achterbahnfahrten.

Mehr Informationen zum Wettbewerb unter http://www.ingbw.de/index.php?id=525

Ein Dankeschön gilt dem Förderverein des Hans-Multscher Gymnasiums für seine
Unterstützung der Fahrt.
IDEENsprINGen01IDEENsprINGen02IDEENsprINGen03

 
 
 

 

Herlazhofer Str. 32

88299 Leutkirch

Tel.: 07561/985950

Fax: 07561/9859519

 

Kontakt zu uns

       Zum Seitenanfang 

 zurück

w footer